Prüfungs­kommission

Die Förderung der Aus- und Weiterbildung zur praxisgerechten Anwendung der neuen Technologien gehört seit der Gründung zu den wichtigen Aufgaben der NC Gesellschaft.

Waren es am Anfang die NC-Grundlagen, die in allen europäischen Mitgliedsländern vermittelt wurden, so bildete sich rasch ein Bedarf an Prüfungs- und Ordnungsmitteln für den Ausbildungsabschluss der Facharbeiter für NC- und CNC-Technik. In logischer Konsequenz übernahm die NC Gesellschaft dann auch die Prüfungsabnahme für CAD im Maschinenbau und Bauwesen.

Ein Kreis von Prüfungsexperten, jährlich wechselnde Prüfungsaufgaben und ein NCG-Arbeitskreis für Aus- und Weiterbildung sichern die ständige technologische Anpassung für praxisgerechte Ausbildungskonzepte und NCG-Prüfungen. Die Anerkennung und Verbreitung der NCG-Zertifikate für CNC- und CAD-Technik bestätigt die europäischen Ziele der NC Gesellschaft.

CAD + CNC-Prüfungskommission

Egon Fenrich, Vorsitzender
BFW Schömberg (D)

Anke Fundament, stellv. Vorsitzende
BFW, Dresden (D)

NCG-Mitglieder, die NCG-Prüfungen anwenden

Berufsförderungswerk Eckert, Regenstauf (D)

Berufsförderungswerk Dresden (D)

Berufsförderungswerk Schömberg (D)

Berufsförderungswerk Würzburg (D)

Burgenländisches Schulungszentrum, Neutal (A)

CNC-Zentrum Dresden (D)

Höhere Technische Bildungsanstalt, Eisenstadt (A)