PKM: Parallelkinematik

PKM: Parallelkinematik

Parallelkinematik-Roboter basieren auf einer Kinematik, bei der die Greiferplattform von drei bis sechs parallel angeordneten Linearachsen oder Gelenkarmen geführt wird, die in einer festen Basis gelagert sind. Parallelkinematik-Roboter kommen zum Einsatz  wenn einfachere Bewegungsabläufe mit hoher Wiederholgenauigkeit und hoher Geschwindigkeit in einem begrenzten Arbeitsraum gefordert sind.