Wir über uns

NCG-Förderung der Umsetzung effizienter Fertigungstechnologien.

Die Förderung der Aus- und Weiterbildung zur praxisgerechten Anwendung der neuen Technologien gehört seit der Gründung zu den wichtigen Aufgaben der NC Gesellschaft.

Waren es am Anfang die NC-Grundlagen, die in allen europäischen Mitgliedsländern vermittelt wurden, so bildete sich rasch ein Bedarf an Prüfungs- und Ordnungsmitteln für den Ausbildungsabschluss der Facharbeiter für NC- und CNC-Technik. In logischer Konsequenz übernahm die NC Gesellschaft dann auch die Prüfungsabnahme für CAD im Maschinenbau und Bauwesen.

Ein Kreis von Prüfungsexperten, jährlich wechselnde Prüfungsaufgaben und ein NCG-Arbeitskreis für Aus- und Weiterbildung sichern die ständige technologische Anpassung für praxisgerechte Ausbildungskonzepte und NCG-Prüfungen. Die Anerkennung und Verbreitung der NCG-Zertifikate für CNC- und CAD-Technik bestätigt die europäischen Ziele der NC Gesellschaft.

Ein weiteres Schwergewicht in der Vereinsarbeit war natürlich die Normung d.h. die Schaffung von Regularien zur Überprüfung der Qualität von Werkzeugmaschinen, welche als NCG Empfehlungen ihren Siegeszug um den Globus antraten. Drei Prüfszenarien für Fräsen (3-Achs, 5-Achs,-Sim. und Mikro-Fräsen) stehen neben drei Normen für Wasserstrahlschneiden (2D, 3D und Mikro-WSS) zementiert und anwenderfreundlich zur weltweiten Nutzung bereit.

Deshalb kamen wir auf die Idee, eigene NCG-Produkte zum Transfer restrigtionsfrei zu entwickeln, fertigen und zu präsentieren. Signifikantes Beispiel hierfür ist, neben dem schon bekannten Schaltknauf, unsere Prozesskette „Zeckenzange“ im Jahr 2012. Konnten wir doch gleich viele Innovationen der Fertigungstechnik in diese Prozesskette integrieren: AM für den Prototyp, Werkzeug aus AM für das Thermoforming der Verpackung, 5-Achs-Sim. Fräsen für das Spritzgusswerkzeug und Mikro-WSS für die Zangen!

NCG Jahresveranstaltung und Mitgliederversammlung am 20.11.2014 wurden auch die Ehrungen für die jetzt verdienstvollsten Ehrenamtlichen aus der NCG vernommen. Ehrenvorsitz der NCG erhielten die Herren Michael Merkle und Michael Junghanß! Zum Ehrenmitglied der NCG wurde Herr Egon Fuchs ernannt!